Bonn, im April 2011

Liebe Mitglieder,

kurz vor Ostern schicke ich Ihnen noch einen kurzen Gruß. Im Namen des gesamten Vorstandes wünsche ich Ihnen frohe und sonnige Festtage, wo auch immer Sie dieses Fest feiern mögen – in Deutschland, Irland oder an einem anderen schönen Ort auf der Welt.

Save the date! – Charity Dinner 2011: Samstag, 25. Juni in Belfast, Great Hall, Queen`s University

  1. Nach der schönen Feier unseres letztjährigen Charity Dinner`s im „Collegium Leoninum“ in Bonn werden wir unseren traditionellen Jahreshöhepunkt in diesem Jahr an einem ganz besonderen Ort feiern: in der großartigen „Great Hall“ im nicht minder beeindruckenden Hauptgebäude der Queen`s University Belfast (QUB). Der nordirische Justizminister David Ford, MLA hat sein Kommen als Redner und Ehrengast signalisiert. Der irische Botschafter in Deutschland, S.E. Dan Mulhall und seine Frau Greta, sein Vorgänger und jetzige politische Direktor im irischen Außenministerium, David Donoghue und seine Frau, Dr. Jill Donoghue, Kieran Dowling, irischer Chef des „Joint Secretariat of the British Irish Intergovernmental Conference, Frank Hewitt, deutscher Honorarkonsul in Nordirland sowie zahlreiche weitere „Würdenträger“ und Freunde unserer Vereinigung haben ihr Kommen zugesichert – natürlich auch Brigitte Wagner-Halswick, unsere Ehrenvorsitzende und irische Honorargeneralkonsulin.Eine besonderes Erlebnis wird die Einführung unseres Hauptredners durch Colin Harvey sein. Professor Harvey ist nicht nur Dekan der Jurisischen Fakultät der Queen`s University, sondern weltweit anerkannter Hochschullehrer für Menschenrechte.
  2. Als „glückliche Fügung“ hat sich ergeben, dass wir unser Charity Dinner direkt im Anschluss an die dreitägige Konferenz des „The American Ireland Fund“ im Dromoland Castle, County Clare, feiern. Dadurch kann sich ergeben, dass nicht nur unser Freund und Unterstützer, der langjährige Präsident und CEO der „Ireland Funds worldwide“ Kingsley Aikins, sondern auch sein Nachfolger Kieran McLoughlin unserer Veranstaltung einen Besuch abstatten.
    • Wie in den letzten Jahren werden wir dieses Fest wieder zusammen mit den Mitgliedern und Freunden der „Deutsch-Irischen Juristen- und Wirtschaftsvereinigung e.V.“ feiern. Gemeinsam mit ihnen bieten wir unseren Mitgliedern und Freunden am Vortag, Freitag, 24. Juni, noch das folgende Programm an:
    • Besichtigung des Nordirischen Parlaments „Stormont Parliament Building“ einschließlich einer Diskussion mit Abgeordneten,
    • besondere Führung durch Belfast und in die nahe Umgebung,
    • Besuch eines von unserer Vereinigung geförderten inneririschen Projekts und / oder
    • eine Runde Golf auf einem der wunderschönen nordirischen Golfplätze.
  3. Liebe Mitglieder, wie Sie sehen, bietet unser diesjähriges Treffen zum Charity Dinner etwas ganz besonderes. Vorstand und Ehrenvorsitzende sind sich sicher, dass “Belfast 2011” allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben wird. Durch den Feiertag in Deutschland am Donnerstag, 23. Juni (Fronleichnam) ergibt sich zudem für viele unserer Mitglieder die gute Gelegenheit für ein verlängertes Wochenende in (Nord)Irland.Wir würden uns sehr freuen, wenn in diesem Jahr mehr Mitglieder des „The Ireland Fund of Germany e.V.“ an diesem Ereignis teilnähmen als in den Vorjahren, auch und gerade wegen des spektakulären „Versammlungsortes“, der „Great Hall der Queen`s University Belfast“.
  4. Die Einladung zum Charity Dinner nebst Hotelvorschlägen und den Anmeldemöglichkeiten für die „Zusatzangebote“ erhalten Sie im Verlauf der nächsten Wochen zugeschickt. Wichtig ist jedoch, Sie die Planungen für den 23. bis 26. Juni schon jetzt in Angriff zu nehmen und sich baldmöglichst um Flug bzw. Anfahrt kümmern.
  5. Die Spendenbescheinigung über den Mitgliedsbeitrag 2010 sowie Ihre letztjährige Zusatzspende hat Ihnen unser Schatzmeister Rainer-Gerd Kessel bereits zugeschickt. Haben Sie diese Quittung noch nicht erhalten, haben Sie leider vergessen, im letzten Jahr diese Beiträge auf unser Vereinskonto bei der Sparkasse KölnBonn einzuzahlen. Wir wären Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihr kleines Versäumnis baldmöglichst „ausbügelten“ und Ihre Beitrags- und Spendenzahlung für 2010 – am besten zusammen mit dem diesjährigen Beitrag! – schnellstens überwiesen. Denn auch der Vereins- und Spendenbeitrag 2011 ist bereits fällig! Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.
  6. Falls Sie Interesse an der neuesten Ausgabe von „Connect“, der Zeitschrift der „Ireland Funds worldwide“, haben, schicken wir Ihnen diese gerne zu. Bitte rufen Sie uns nur kurz an oder senden mir ein Fax oder eine EMail. Die Seite 85 bietet einen kleinen Einblick in unsere Vereinsaktivitäten im letzten Jahr und macht deutlich, wie gelungen auch das letztjährige Charity Dinner wieder war.

Vorstand und Ehrenvorsitzende Brigitte Wagner-Halswick hoffen, dass Sie dem „The Ireland Fund of Germany e.V.“ weiterhin die Treue halten und wir Sie in diesem Jahr (wieder) persönlich auf unserem Charity Dinner in Belfast werden begrüßen dürfen.

Mit herzlichem Gruß,

Elmar Conrads-Hassel
Rechtsanwalt
Vorsitzender